Donnerstag, 23. Juli 2015

paperlove - flow ferienbuch verlosung

einer meiner (sammel)leidenschaften gilt dem papier: jedes noch so kleine und schöne fitzelchen hebe ich auf und horte es. könnte ja sein, daß man irgendwann genau dieses stückchen papier zum basteln braucht .... ;) umso mehr habe ich mich über das tolle "flow - book for paperlovers" gefreut, welches mir meine fantas-tische freundin anke geschenkt hat. das buch lässt wirklich keine papierwünsche offen! picke.packe.voll mit karten, briefumschlags-, topper-, wimpel-, etikettenvorlagen auf feinsten illustrationen und mustern, aufkleber, sticker, geschenkpapiere, poster, fertige wimpelketten, papieranziehpuppen, papiertütchen, einadungskärtchen und sogar ein echtes pop-up haus zum selbstgestalten sind in dem buch. alles ganz einfach zum heraustrennen und ruckizucki zusammenbasteln. ich habe mich in die  süssen papiermatrioschkapuppen verguckt, die nun meinen sekretär bevölkern.

die werden einfach ausgeschnitten und zusammengeklebt.

aus dem buch sind auch die schönen karten und wimpel. das neonpinke häkeldeckchen ist handmade by meiner freundin katja :)


hier ist das pralle buch - die topper auf den törtchen sind natürlich auch daraus:

der papierbilderrahmen ist auch aus der flow, allerdings aus dem "ferienbuch sommerspezial", welches ihr weiter unten gewinnen könnt.

ein anderes papierpüppchen, nimmt abschied: leider hat rie elise larsen ihre produktion eingestellt :( ich finde das sehr, sehr schade! die lucky lolly pop fee ist immer mein absoluter liebling von rie elise larsen gewesen. hier könnt ihr noch die letzten exemplare bekommen. bye, bye, süsse lollipop fee!

auf den schock erstmal ein törtchen: hilft bei mir immer ;)

ein paar der schönen karten aus der flow:

diese tollen l.o.v.e. postkarten sind allerdings von "la mesas" sabine

..... die herzkarte übrigens auch :)

bei uns fangen jetzt endlich die schulferien an, freu*, freu*! und weil ich euch auch eine freude machen möchte,  und ihr in euren ferien ordentlich was zu basteln habt, verlose ich das tolle "flow -ferienbuch" zusammen mit einem bungalow papierset in mint aus meinem shop. das ferienbuch ist ebenfalls mit vielen tollen diy, ideen und inspirationen gefüllt - lasst euch überraschen! 


um an der verlosung mitzumachen, hinterlasst unter diesem post einen kommentar. teilnehmen kann jeder, auch anonyme leser (bitte namen und stadt zum zuordnen angeben), aus deutschland, österreich und der schweiz. man kann seine gewinnchancen verdoppeln, indem man diesen post auf facebook oder seinem eigenen blog teilt (bitte im kommentar mit angeben). die verlosung läuft bis zum 04.08.2015 (23.59 uhr). das süsse kind wird traditionell  in altbewährter losschüssel das gewinnerlos ziehen. der gewinner wird am 06.08.2015 hier auf dem blog bekanntgegeben. mit ein bisschen glück, gehört die flow bald dir!

..... ich bin dann noch ein bisschen basteln, bye, bye! 

mit den besten waldgrüssen, dunja


*moodboard, papierfee, lampe, grüner becher: wunderschoen-gemacht shop

*l.o.v.e. - und herzkarte: la mesa

*.... und ganz viele andere papierschönheiten: hier



Pin It

Donnerstag, 9. Juli 2015

sorbetfarben

wie auch schon im letzten sommer, hat mich das wasserfarbenmalfieber gepackt - ob`s an der hitze liegt? jedenfalls hatten meine tochter und ich ein riesenspass mit den aquarellfarben in sorbettönen und haben ordentlich alles vollgekleckst :) sommerthematisch passend, haben wir uns auf eis-studien spezialisiert und sind geradezu in einen rausch geraten ... die pastellfarben anmischen und los geht`s:

ganz wichtig: zwischendurch immer wieder mal ein echtes eis schlotzen!

für die markierung der einzelnen sorten haben wir kleine namensfähnchen mit aquarellfarben gemalt und sie an schaschlikspiesse befestigt.


ja, die grosse eisliebe ist ausgebrochen: ich könnte mich (leider) davon ernähren ...

für grosses entzücken, haben die gemalten eiseinladungsklappkarten mit echtem holzstiel gesorgt, die an ein paar tochterfreundinnen verteilt werden sollen.

für die bevorstehende eis-sause mussten wir natürlich schonmal probefrieren: einfache popsicles in lieblingsfarben mit lieblingssäften und eine variante mit sahnejoghurt und himbeeren, welche mein favorit ist. die kombi ist einfach gut, vor allem gefroren!

ich wünsche allen einen herrlichen sommer und vielleicht wagt ihr euch auch an die wassermalkästen?! ich kann`s nur empfehlen!

herzliche grüsse aus dem sommerwald, dunja


*buchstabengirlande: my shiny shop

*keramikeisbecher (leider nicht mehr erhältlich): anthropologie

*gelbe etagere: miss etoile

*schönes in sorbetfarben: wunderschoen-gemacht shop



Pin It

Donnerstag, 25. Juni 2015

real life - einblicke

heute gehts hier total real zu: der ganz normale alltagswahnsinn, hat es mir diesmal nicht erlaubt diesen post in üblicher weise vorzubereiten. ursprünglich hatte ich zwar schon geplant "zuhause-einblicke" zu zeigen, doch eigentlich sollte alles hübsch arrangiert, gestylt und dekoriert sein. nun hatte ich heute morgen überraschenderweise festgestellt, daß schon  mittwoch ist und donnerstag ja mein blogposttag ..... und noch nix, aber wirklich nix, hatte ich für den post vorbereitet. normalerweise sammel ich ja tagelang requisiten von rechts nach links, kaufe blumen, konzipiere, überlege und habe so etwas wie einen post-foto-plan im kopf. nun gut, dann dieses mal ganz ungestylt, das echte leben eben. 14 uhr: nach meinem halbtagsjob in der agentur, kind von der betreuung eingesammelt, zum hausaufgabenmachen an den schreibtisch platziert - unter lautem protest, natürlich! leicht genervt erstes foto geschossen. kind ist fertig mit hausis und muss zum kunstkurs gefahren werden. wieder zurück, weitere (wenige) fotos folgen. uuups, schon wieder 1,5 stunden vorbei, kind und freundinkind müssen abgeholt, abendessen besorgt werden. wieder zurück,  die kinder lassen sich widerstandslos im garten absetzen. weitere fotos folgen. uuups, schon 19 uhr, schnell abendessen machen und essen. freundinkind wird abgeholt. eigenes kind räumt heulenderweise das entstandene chaos auf, währendessen lade ich die nichtgestylten bilder hoch. 20.30 uhr: kind liegt im bett - muddi fängt an die bilder zu bearbeiten. 22 uhr: der post wird geschrieben. uuuups, festgestellt, daß die gezeigten blättermobiles noch nicht in den shop geladen sind. wird augenblicklich nachgeholt. 00.05 uhr: der "post-veröffentlichen"-button wird gedrückt! puuuuh! so, lange um den heißen brei geredet, hier sind sie, die ungestylten bilder "einblicke in unser zuhause":


ein sofa weiter, hängen noch die blättermobiles  vom produktshooting für den shop:

der blick nach rechts zeigt das weisse regal, in dem ich meine dekohäuschen -sammlung präsentiere:

..... und in der ecke gegenüber, steht der euch schon bekannte und oft gezeigte sekretär mit moodboard:

und ein paar schritte weiter , hat man den ausblick vom schlaf- ins wohnzimmer:

..... mit der erkenntnis des tages, gehe ich müde ins bett :  der nächste post wird wieder schön vorbereitet! gute  nacht!


mit müden waldgrüssen, dunja


..... dem aufmerksamen leser, wird es nicht entgangen sein: ich selbst bin bester kunde im eigenen shop ;)  lieblingsdekokram aus den einblicken findet ihr hier





Pin It

Donnerstag, 11. Juni 2015

dalapferde

... jetzt hat es auch uns erwischt: unsere tochter ist total in pferde-love! wir waren tatsächlich zum dritten mal in "ostwind" - und das bei schönstem sommerwetter und 30°! wenn es nach dem süssen kind geht, gerne möglichst bald auch ein viertes mal ;) wobei ich diesen pferdefilm durchaus muddifreundlich finde. ich hatte wirklich schlimmeres befürchtet. netterweise spielen tolle schauspieler, wie jürgen vogel und corinna harfouch mit, und das ganze ist sehr unterhaltsam... das soll hier aber nicht in kinowerbung ausarten, also komme ich mal zu meiner pferdeliebe: die bezieht sich nämlich auf die aus schweden kommenden dekopferde, sprich dalapferde. um dem kind und mir eine freude zu bereiten, habe ich die dalapferdebackförmchen rausgekramt und scones darin gebacken. dazu gab es reichlich blaubeeren, marmelade und sahnequark. hübsch serviert in keramik (wie soll es anders sein) mit dalapferdchendekor, von der schwedischen keramikkünsterin mia blanche. juniblumen, wie blaue marienglockenblumen und rosa pfingstrosen, sorgen fürs sommergefühl:





herzliche grüsse aus dem dalapferdchendekorierten waldhaus, dunja






*dalapferde in rosa und blau: aus schweden mitgebracht

*dalapferd backform: ikea

*dalapferd-keramik, rosa porzellandose, küchentuch, blaue schalen, kissen, rosa quilt, blaue porzellankanne: wunderschön-gemacht shop



Pin It

Danke für eure kommentare!